Fachbeitrag

Device Fingerprinting – Wie funktioniert der digitale Fingerabdruck?

Fingerabdrücke werden in der Kriminalistik benutzt, um Täter zu identifizieren. Aber auch wenn wir uns in der digitalen Welt bewegen, hinterlassen wir beim Surfen im Web Fingerabdrücke, mit denen wir identifiziert werden können (sog. Device Fingerprint oder auch Browser Fingerprint). Mit der steigenden Sensibilisierung der Nutzer, der Einstellungsmöglichkeiten im Browser (beispielsweise die Deaktivierung von Cookies) und dem Hinzukommen von Technologien wie Adblockern ist das Nachverfolgen des Nutzers im Netz weitaus schwieriger geworden. Der Einsatz von Technologien wie dem Device Fingerprinting soll hier Abhilfe verschaffen. Weiterlesen

about-us

Über diese Seite

Eine Initiative der intersoft consulting services AG

Unser Fachwissen und unsere praktische Erfahrung möchten wir hier mit Ihnen teilen. Seit über 10 Jahren beraten wir Unternehmen und sind mit der Stellung von externen Datenschutzbeauftragten einer der führenden Anbieter. Informieren Sie sich über unser Leistungsspektrum:

Externer Datenschutzbeauftragter