Autor: Nicolas Hermann

Nicolas Hermann ist Jurist und Consultant für Datenschutz. Das Rechtsreferendariat absolvierte er am Oberlandesgericht Stuttgart. Bereits im Studium und später auch während des Referendariats engagierte er sich ehrenamtlich als Jugendschutzbeauftragter eines Eventveranstalters und schrieb regelmäßig für einen juristischen Blog mit Schwerpunkt Netzthemen, Internet- und Games-Recht. Die hier gewonnene Faszination für Digitales wird bei seiner täglichen Arbeit als Berater für Datenschutz täglich neu gefördert.

Alle Artikel von Nicolas Hermann

Das Auskunftsrecht nach Art. 15 DSGVO als prozesstaktisches Mittel

Das Auskunftsrecht und das „Recht auf Kopie“ nach Art. 15 DSGVO beschäftigt die Datenschutzgemeinde schon seit längerer Zeit. Die Kritik an einer allzu extensiven Auslegung der Norm hinsichtlich Reichweite und Umfang schallt damals wie heute besonders laut aus der Ecke der Datenschutzberater und Rechtsanwälte. Besonders virulent wird die Frage im Zuge eines laufenden Gerichtsverfahrens, denn das Recht wird immer aggressiver prozesstaktisch eingesetzt. Weiterlesen

Smart Business: Unaufhaltbarer Trend oder unkalkulierbares Risiko?

Das Smart Home hat nach und nach alle Bereiche der eigenen Wohnung erobert. Wir unterhalten uns mit Alexa und optimieren unsere Heizungen auf Sparsamkeit. Auch im unternehmerischen Umfeld gewinnen „Smart Business“-Lösungen immer mehr an Attraktivität. Sie vereinfachen Abläufe und Organisation und geben ein Gefühl der Kontrolle. Wir geben einen Überblick über mögliche Einsatzgebiete und datenschutzrechtliche Problemfelder. Weiterlesen