Autor: Nicolas Kötter

Nicolas Kötter ist Volljurist und Consultant mit mehrjähriger Berufserfahrung im Datenschutzrecht. Parallel zum deutschen Studium der Rechtswissenschaften absolvierte er einen Bachelor im französischen Recht in Kooperation mit der Universität Paris-Nanterre. Das Rechtsreferendariat absolvierte er unter anderem am Oberlandesgericht Hamm und der Deutschen Botschaft in Serbien. Durch Tätigkeiten in einer Kanzlei für Datenschutzrecht und seinem Interesse am Programmieren vertiefte er seine Kenntnisse im Datenschutz. Seine datenschutzrechtliche Erfahrung als Consultant und Interesse an aktuellem Zeitgeschehen lässt er in seine Beiträge einfließen.

Alle Artikel von Nicolas Kötter

Kampf gegen Coronavirus: Zugriff auf Smartphone-Standortdaten zulässig?

Im Kampf gegen das Coronavirus werden in einigen Staaten bereits bestimmte und teils sehr illiberale Maßnahmen ergriffen. Angesichts des auch hierzulande um sich greifenden Coronavirus, prüfte jüngst ein Team des Robert-Koch-Instituts wie man Bewegungsdaten von Smartphones nutzen kann, um dessen Ausbreitung zu verlangsamen. Die Idee befinde sich zwar noch im Stadium der Entwicklung, wir schauen uns dennoch dazu schon mal die rechtlichen Rahmenbedingungen dazu in Deutschland an. Weiterlesen

Aufsichtsbehörde erklärt viele Cookie-Banner für rechtswidrig

Die dänische Datenschutzaufsichtsbehörde erlies vor kurzem eine explosive, aber bisher wenig beachtete Entscheidung zum Einholen einer Einwilligung für das Setzen von Cookies. Nach ihrer Ansicht sind unter anderem Cookie-Banner bzw. Cookie-Consent-Tools rechtswidrig, die den Websitebesucher vor die Wahl zwischen „OK“ und „Details anzeigen / Cookie Einstellungen“ stellen. Weiterlesen