Deutsche Konzerne: Datenschutz und Datensicherheit stehen im Fokus

konzern 05
News

Datenschutz und Datensicherheit sind aufgrund der aktuellen Diskussion um Google Street View wieder im Fokus der Öffentlichkeit gelangt.

Doch auch immer mehr mittelständische Unternehmen und Großkonzerne widmen sich dem Thema Datenschutz. Denn Datenpannen sind nicht nur teuer, man erinnere sich an die Deutsche Bahn, die Bußgelder in Millionenhöhe zahlen musste.

Viel größer ist die Furcht davor, wie Lidl, Deutsche Telekom oder die Deutsche Bahn in negative Schlagzeilen zu geraten und so ständig mit Datenschutzskandalen in Verbindung gebracht zu werden.

Das Problem scheint also erkannt und nach und nach versuchen Unternehmen und Konzerne sich diesem Thema verstärkt zu widmen, um so Risiken zu minimieren.

Kein geringerer als der Telekom Chef René Obermann will hier Vorreiter sein und mit gutem Beispiel vorangehen. In einem Interview zum Thema Datenschutz vertritt er die Devise

„Sicherheit geht vor. Wir müssen die Risiken ganz intensiv im Auge haben.“

 

Die Deutsche Telekom hat nach Bekanntwerden der gravierenden Datenpannen, als erster deutscher Konzern ein Vorstandsmitglied für den Bereich Datenschutz ernannt. Auch bei der Deutschen Bahn möchte man in Zukunft sensibler mit den Daten der Mitarbeiter umgehen und seit Mai 2010 eine relative erfahrene Datenschutzbeauftragte ernannt.

In Zukunft werden die früher oftmals vernachlässigten Bereiche Datenschutz und IT-Sicherheit eine immer höhere Priorisierung erfahren. Aber hier ist neben der Kenntnis der einschlägigen Vorschriften für den Umgang mit personenbezogenen Daten auch eine an den Stand der Technik angepasste IT unerlässlich, denn nur so kann in der heutigen Zeit mit den stetigen technischen Innovationen ein gesetzeskonformer Umgang mit personenbezogenen Daten und ein angemessenes Datensicherheitsniveau gewährleistet werden. Mit dem Engagement der Unternehmen ist ein erster Schritt getan …

Sie haben Fragen?

Unsere Berater helfen Ihnen dabei, den Umgang mit personenbezogenen Daten in Ihrem Unternehmen rechtssicher und praxisgerecht zu gestalten. Dabei unterstützen wir Sie u.a. bei folgenden Themen:

  • Aufbau, Optimierung und Überprüfung der IT-Sicherheit nach anerkannten Standards
  • Vorbereitung auf eine Zertifizierung nach ISO 27001 oder IT-Grundschutz
  • Stellung von externen IT-Sicherheitsbeauftragten

Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum: IT-Sicherheit

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung.