Facedeals: Kamera erkennt Kunden, wenn sie ein Geschäft betreten

News

Die US-Marketingagentur Red Pepper hat mit „Facedeals“ ein System entwickelt, mit dem Kunden durch den Einsatz einer Kamera schon bei Betreten eines Geschäfts erkannt werden können. Auf Grundlage des Facebook-Profils dieses Kunden bekommt der Geschäftsinhaber dann automatisierte Informationen über die persönlichen Interessen eines Kunden. So könnte man beispielsweise Kunden, die aufgrund bestimmter Kriterien als besonders lukrativ ausgemacht werden, bevorzugt behandeln.

So erkennt „Facedeals“ einzelne Kunden und ihre Interessen

Eine anschauliche Beschreibung liefert das Werbevideo des Anbieters mit dem Motto: „Check-in with your face„.

Noch befindet sich das System in der Testphase, es soll aber laut Entwickler bald einsatzbereit sein. Es passt damit genau in die allgemeine Entwicklung im Bereich des Marketing, indem immer mehr versucht wird, detaillierte personenbezogene Daten für maßgeschneiderte Angebote zu verwenden.

Und Software-Anwendungen für Gesichtserkennung funktionieren inzwischen so gut, dass live-Kameras einzelne Personen sofort erkennen können.

Kritik an „Facedeals“ berechtigt?

Kritik von den üblichen Bedenkenträgern aus der Ecke des Datenschutzes begegnen die Anbieter durchaus begründet damit, dass  niemand zur Nutzung des Systems gezwungen werde; nur wer sich über Facebook bei „Facedeals“ anmeldet, kann erkannt werden.

Hier müsste aber beim Start des Systems genauer hingeschaut werden, ob die Teilnehmer auch wirklich in die Lage versetzt werden, zu entscheiden, welche ihrer Daten hier wofür genutzt werden. Hierfür müsste der Anbieter genau darüber informieren, wie das System funktioniert. Denn nur dann kann man von einer echten Einwilligung sprechen.

intersoft consulting services AG

Als Experten für Datenschutz, IT-Sicherheit und IT-Forensik beraten wir deutschlandweit Unternehmen. Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum:

Marketing und Datenschutz

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung.