Fachbeitrag

Datenübermittlung in Drittländer ohne angemessenes Schutzniveau

Werden personenbezogene Daten in ein Drittland übermittelt, ist ein angemessenes Schutzniveau sicherzustellen. Liegt kein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor, bleibt regelmäßig nur der Rückgriff auf Standardvertragsklauseln oder andere ausreichende Garantien. Wir zeigen auf, wann hierauf verzichtet werden kann. Weiterlesen

about-us

Über diese Seite

Eine Initiative der intersoft consulting services AG

Unser Fachwissen und unsere praktische Erfahrung möchten wir hier mit Ihnen teilen. Seit über 10 Jahren beraten wir Unternehmen und sind mit der Stellung von externen Datenschutzbeauftragten einer der führenden Anbieter. Informieren Sie sich über unser Leistungsspektrum:

Externer Datenschutzbeauftragter