Fachbeitrag

Datenschutz bei Online-Umfragen

Umfragen können online schnell und bequem durchgeführt werden. Dabei fallen auch personenbezogene Daten an. Der Hessische Datenschutzbeauftragte veröffentlichte unlängst Mindestkriterien für Online-Umfragen aus datenschutzrechtlicher Sicht. Diese richten sich an Studierende und Betreuende von Abschlussarbeiten, können aber auch auf andere Bereiche projiziert werden. Weiterlesen

Sie haben Fragen?

Die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten bietet Ihrem Unternehmen zahlreiche Vorteile. Bei der Zusammenarbeit mit unseren Beratern können Sie folgendes erwarten:

  • Praxisnahe und wirtschaftsorientierte Datenschutzorganisation für Ihr Unternehmen
  • Hochqualifizierte Berater mit interdisziplinären Kompetenzen in Recht und IT
  • Klar kalkulierbare Kosten und hohe Flexibilität

Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum: Externer Datenschutzbeauftragter