Tätigkeitsbericht: mangelhafter Datenschutz in Kommunen

dokumente 12
News

Der Thüringer Landesbeauftragte für Datenschutz stellt seinen Tätigkeitsbericht vor – und stellt darin mangelhaften Datenschutz in den Kommunen fest.

Betroffen von dieser Feststellung sind vor allem die Kommunen, die unter 3000 Einwohner haben. Insgesamt wurden 40 Kommunen in ganz Thüringen schwerpunktmäßig geprüft, wovon laut Bericht 40% formell beanstandet werden mussten.

Insgesamt fehle

„sowohl Geld als auch qualifiziertes Personal und nicht zuletzt auch das Problembewusstsein. Auch wenn sich bei vielen Behörden des Landes das Datenschutzbewusstsein verbessert hat, haben jedoch die vergangenen zwei Jahre gezeigt, dass es in der Fläche noch zum Teil gravierende Defizite gibt.“

Erschreckend auch hier: Eingesetzte Videoanlagen wiesen zahlreiche Mängel auf. Aber auch dieser Umstand ist nicht neu. So wurde ein ähnliches Ergebnis ja bereits bei einer Untersuchung in Niedersachsen festgestellt.

Daher verwundert es wohl kaum, dass eine Beanstandung meist zu nichts anderem führen kann, als zur Stärkung des Problembewusstseins. Und wieder bleibt dem Bürger nichts anderes übrig, als sich an die Hoffnung zu klammern, dass dieser Umstand tatsächlich zu einer Änderung der Praxis in den einzelnen Kommunen führen kann.

Sie haben Fragen?

Die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten bietet Ihrem Unternehmen zahlreiche Vorteile. Bei der Zusammenarbeit mit unseren Beratern können Sie folgendes erwarten:

  • Praxisnahe und wirtschaftsorientierte Datenschutzorganisation für Ihr Unternehmen
  • Hochqualifizierte Berater mit interdisziplinären Kompetenzen in Recht und IT
  • Klar kalkulierbare Kosten und hohe Flexibilität

Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum: Externer Datenschutzbeauftragter

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung.