Tag: Brute Force

Archiv

Nackt im Netz dank iCloud

Gestern stellten Unbekannte zahlreiche Nacktfotos von US-Stars wie z.B. Jennifer Lawrence, Rihanna und Kate Upton ins Internet. Die Hacker haben die Fotos wohl von Apple iCloud entwendet, da die Applikation „Find My iPhone“ nicht gegen das zufällige Ausprobieren von hunderten Passwörtern geschützt war. Weiterlesen

Passwort-Sicherheit: Size does matter

Eigentlich heißt es ja „size doesn’t matter“, aber wenn es um Passwortschutz geht, zählt die Länge schon. Die (noch) aktuelle Empfehlung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik liegt laut Maßnahme M 2.11 bei 8 Zeichen, wenn alphanummerische Zeichen verwendet werden. Leider wird diese Empfehlung von der Realität überholt. Weiterlesen

Passwort: Bitte nicht kurz und knackig!

Nach Meldungen von heise online lassen „Anomalien im Netzverkehr“ die Datenbanken des Passwortspeicherdienstes LastPass befürchten, dass unter Umständen Einbrecher an vertrauliche Informationen gelangt sind – dies betrifft möglicherweise einige Masterpasswörter von Kunden.  Bei LastPass handelt es sich um einen Online-Passwortmanager, der via Browser-Plug-ins automatisch Login-Formulare von Webseiten ausfüllen kann. Den Vorfall nahm der Anbieter zum Anlass,  alle Kunden zum Wechsel ihres Masterpasswortes zu zwingen. Weiterlesen