Tag: Datenschutz

Archiv

Jamaika-Koalition: Wie wird sich der Datenschutz entwickeln?

Nachdem die SPD angekündigt hat, in die Opposition gehen zu wollen, haben wir uns noch mal die Wahlprogramme der sog. Jamaika-Koalition-Parteien CDU/CSU, FDP und Bündnis 90/Grünen in Sachen Datenschutz genauer angeschaut. Wir haben versucht die Frage zu beantworten, mit welchen Entwicklungen wir im Bereich Datenschutz in den nächsten Jahren zu rechnen haben. Weiterlesen

Haters gonna hate – Ja, Datenschutz nervt

Dieser Blog bietet zu vielen datenschutzrechtlichen Fragen die passenden Antworten und profitiert dabei vor allem von der Erfahrung der Autoren, die täglich Unternehmen zum Thema Datenschutz beraten. Doch dabei bekommen wir natürlich auch mit, dass Datenschutz anstrengend und sperrig sein kann und manchmal einfach nervt. Warum das so ist und wieso das vielleicht okay ist, folgt nun. Weiterlesen

Datenschutz im Urlaub

Sommerzeit ist traditionell Reisezeit. Musste man sich vor einigen Jahren noch hauptsächlich Gedanken um die Sicherheit von Gepäck und Wertsachen machen, muss man heute beim Reisen auch den Datenschutz im Blick behalten. Wie Ihre Daten den Urlaub ohne Verluste überstehen, erklären wir Ihnen heute. Weiterlesen

Mikrozensus 2017 – Wie steht es um meine Daten?

Deutschlandweit werden derzeit wieder rund 810.000 Personen in etwa 400.000 privaten Haushalten stellvertretend für die Gesamtbevölkerung in Deutschland über umfassende Fragen zu ihren persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnissen befragt. Die Befragung ist wesentlicher Teil des Mikrozensus und Pflicht. Für viele Betroffene stellt sich daher die Frage, wie es dabei um Ihre Daten steht. Weiterlesen

Lifestyle 2.0 – Der gefährliche Trend zum Internet der Dinge (IoT)

Bei manchen Dingen konnte ich mir nicht vorstellen, dass ich sie wirklich brauche, bis ich sie dann selber hatte. Verhältnismäßig lange bin ich ohne Smartphone ausgekommen – heute weiß ich nicht, wie ich ohne überleben konnte. Auch der Vorteil einer mit GPS ausgestatteten Sportuhr erschloss sich mir erst, als ich für einen größeren Wettkampf trainierte. Das Internet der Dinge (IoT) greift um sich, die Welt wird immer smarter. Bei manchen technischen Neuerungen fragt man sich allerdings, worin deren Sinn besteht. Weiterlesen

Digitaler Wandel – Sorgenkinder Datenschutz und IT-Sicherheit

Der digitale Wandel ist überall und verändert Märkte und Gesellschaft. Doch die deutsche Wirtschaft scheint den Chancen, die sich dabei bieten, nicht gewachsen zu sein. Im Rahmen einer Umfrage des Digitalverbandes Bitkom unter mehr als 500 Unternehmen gaben diese an, dass jedes einzelne Unternehmen Probleme bei der Digitalisierung hat. Die Themen Datenschutz und IT-Sicherheit gelten dabei als die größten Sorgenkinder. Weiterlesen

Mobile Payment: Sicherheit oder Risiko durch Gesetz?

Mobile Bezahlsysteme (Mobile Payment) werden in Zukunft wohl häufiger genutzt werden, da sie schnelles und einfaches Bezahlen ermöglichen. Die Anbieter mobiler Bezahlsysteme nehmen zu, der Handel möchte in diese Technologie mehr investieren und Konsumenten sind dafür bereit. Alle Beteiligten haben jedoch auch enorme Sicherheitsbedenken. Hilft hier der Gesetzgeber weiter? Weiterlesen

Privacy First – Macht Trump Datenschutz Great Again?

Trump, der neue mächtigste Mann der Welt ist nun seit einigen Tagen im Amt, doch welche Politik er in den kommenden vier Jahren machen wird, treibt der internationalen Staatengemeinschaft an vielen Stellen noch Fragezeichen ins Gesicht. Aus dem Wahlkampf ist vor allem hängen geblieben, dass sich das Land wieder auf seine Stärken besinnen und dass möglichst vieles aus der Amtszeit von Obama rückgängig gemacht werden soll. Doch was verheißt das für den Bereich des Datenschutzes? Weiterlesen

Drohnen-Verordnung: Effektive Kontrolle der neuen Regeln unklar

Das Bundeskabinett hat eine Verordnung verabschiedet, die für Drohnen und Modellflugzeuge gilt. Die Nutzung unbemannter Fluggeräte wird eingeschränkt aus Gründen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich des Datenschutzes. Wird der Schutz der Privatsphäre durch die Verordnung jedoch – wie vom Bundesverkehrsminister Dobrindt beabsichtigt – tatsächlich verbessert? Weiterlesen

Fitness-Tracker – Zum Umgang vom Fitness-Armband mit Ihren Daten

Ein neues Jahr bedeutet oftmals auch Neujahrsvorsätze. Neben „mit dem Rauchen aufhören“ ist „mehr Sport“ ein Klassiker unter den Vorsätzen. In der modernen technisierten Welt ist für viele dabei ein Fitness-Armband unverzichtbar, gilt es doch eine Vielzahl von Parametern zu erfassen und auszuwerten. Umfragen zufolge trägt bereits etwa ein Drittel der Bevölkerung ab 14 Jahren einen Fitness-Tracker. Weiterlesen