Tag: Facebook

Archiv

Social Credibility System: Gläserner Bürger in China bald Realität?

Sie kennen das sicherlich: Die Handlung mancher Bücher ist so phantastisch, dass man sich nicht vorstellen kann, dass der Inhalt zu Realität wird. Dann gibt es Bücher, die ebenfalls phantastisch wirken, bei denen man nicht ausschließen will, dass Science-Fiction zur Realität wird. Man geht aber davon aus, dass es jedenfalls noch dauern wird. So erging es mir beim Lesen des Buchs: „Zero – Sie wissen, was Du tust“ von Marc Elsberg. Nun stelle ich aber fest, dass Elsberg`s Fiktion möglicherweise doch viel schneller zu Realität wird als vermutet, denn China plant offenbar für alle seine Bürger die Einführung eines Social Credibility Systems. Weiterlesen

BayLDA überprüft Facebook Custom Audiences und positioniert sich

Das bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) führt derzeit bei einem unserer Kunden eine Überprüfung der Webseiten zur Verwendung von Facebook Custom Audience durch und hat sich darin hinsichtlich der Zulässigkeit positioniert. Im Rahmen der Überprüfung werden beide Varianten von Facebook Custom Audiences, Facebook Custom Audience über die Kundenliste und das Pixel-Verfahren, berücksichtigt. Weiterlesen

EU-Standardvertragsklauseln drohen zu fallen

Nach der Safe-Harbor-Entscheidung des EuGH waren die Wirren um eine rechtssichere Datenübermittlung in die USA groß. Auch der EU-US Privacy Shield bringt bislang keine absolute Rechtssicherheit und soll zudem nicht wirklich Vertrauen genießen. Daher waren EU-Standardvertragsklauseln für eine rechtssichere Datenübermittlung in die USA grundsätzlich das Mittel der Wahl. Das könnte sich ändern, weil nun ausgerechnet die EU-Standardvertragsklauseln im Feuer stehen. Weiterlesen

In eigener Sache: Datenschutz macht Schule

Wir, die intersoft consulting services AG, haben ein neues, ehrenamtliches Projekt gestartet. In einer Veranstaltungsreihe möchten wir Schülern und Lehrern aus Schulen im Hamburger Umkreis die Themen Datenschutz und Datensicherheit näher bringen. Fazit unserer Pilotveranstaltung: Viele neue Erkenntnisse und einige erstaunte Gesichter. Weiterlesen

Ist Workplace by Facebook im Unternehmen datenschutzkonform?

Wie heute vielerorts berichtet, wurde der Start von Workplace by Facebook nun offiziell verkündet. Dabei handelt es sich um ein neues soziales Netzwerk von Facebook speziell für Unternehmen. Da die Begriffe Facebook und Datenschutz nicht unbedingt verwandt sind, stellt sich uns die Frage, ob Workplace überhaupt datenschutzkonform eingesetzt werden kann. Weiterlesen

WhatsApp und Facebook – weltweit im Fokus der Aufsichtsbehörden

Durch die zwei Jahre zurück liegende Übernahme von WhatsApp durch Facebook und die erst vor kurzem geänderten Nutzungsbedingungen des Messenger-Dienstes sind viele Nutzer verunsichert. Es ist weiterhin nicht klar, in welchem Umfang und auf Basis welcher Rechtsgrundlage Daten von WhatsApp an Facebook weitergegeben werden. Dies ruft nun die Datenschutzaufsichtsbehörden auf den Plan. Weiterlesen

Was weiß Facebook über mich?

Die Frage was Facebook tatsächlich alles über einen weiß, stellen sich mittlerweile viele. Zuletzt aktuell wurde diese wieder durch die Datenweitergabe von Whats App an ihr Mutterunternehmen. Letztlich beantworten könnte diese Frage wahrscheinlich nur der Konzern selbst. Die investigativen Journalisten von ProPublica haben kürzlich allerdings ein recht interessantes Tool veröffentlicht, mit dessen Hilfe man sich einmal anschauen kann, was Facebook denn unter anderem so alles über einen speichert. Weiterlesen

Straftaten und andere Rechtsverletzungen im Netz – Was ist erlaubt?

Den Ärger über den Chef mal eben schnell bei Facebook ausgelassen, einen spannenden Artikel geteilt, als YouTuber oder auf Instagram das Lieblingsprodukt angepriesen, Fotos von Freunden und Bekannten hochgeladen… Die Liste der Möglichkeiten ist lang. Sie fragen sich manchmal auch, ob das alles noch legal ist und was bei offenkundigen Rechtsverstößen anderer getan werden kann? Weiterlesen

Single Sign-on: Tipps beim Einsatz der Login-Technologie

Viele Unternehmen möchten ihre Authentifizierungsmethode durch die Implementierung einer „Single Sign-on“-Technologie verbessern, um den Nutzern die mehrmalige Anmeldeprozedur zu ersparen. Aber auch in dem World Wide Web versuchen Plattformen ihre Dienste lukrativ zu gestalten, indem die lästige Registrierung / Anmeldung durch z.B. einen Facebook- oder Google-Login ersetzt wird. Was datenschutzrechtlich bei Einsatz dieser Technologie zu beachten ist, wird in dem folgenden Artikel erläutert. Weiterlesen

Datenschutz als Schulfach für Kinder

Kinder und Jugendliche verbringen heutzutage einen Großteil ihrer Zeit im Internet. Der Umgang mit sozialen Medien und anderen Online-Diensten ist für sie selbstverständlich, im Gegensatz zu vielen Eltern. Dabei sind sie sich der damit verbundenen Gefahren kaum bewusst, weshalb Datenschützer und Medienexperten immer wieder fordern, Datenschutz solle zum Schulfach werden. Aber ist das sinnvoll? Weiterlesen