Tag: Hacker

Archiv

Krawalle in London: Blackberry-Daten im Visier der Polizei

Die Bilder von den Krawallen in London sind in den letzten Tagen um die Welt gegangen. Um die Täter zu ermitteln, soll nun wohl auf Daten zurückgegriffen werden, auf die die Polizei auch nach englischem Recht nicht ohne weiteres zugreifen darf: Nachrichten auf Blackberries sollen ausgewertet werden. Aber die Täter wehren sich drastisch: Sie drohen der Anbieterfirma mit Anschlägen, wenn diese die Daten an die Polizei weitergibt. Weiterlesen

Frisch gehackt: It’s not a trick, it’s a sony

Es hat noch immer jut gegangen“ scheint ein Sprichwort zu sein, dass sich nicht nur im Rhein-Mein-Gebiet größter Beliebtheit erfreut. Vorhandene Sicherheitslücken in IT-Systemen sind manchmal nicht nur bekannt, sie werden auch per se hingenommen. Denn schließlich ist bis jetzt noch nichts passiert und warum sollte sich nun ausgerechnet in Zukunft daran etwas ändern. Doch so hat es nun nach Arztpraxen und US-Großbanken auch die Spielemacher erwischt. Weiterlesen

Striptease in der Bahn

Jeder der geschäftlich des Öfteren unterwegs ist, kennt Situationen in denen man zwecks Abruf von E-Mails oder zur Internetrecherche dringend auf einen Zugang zum Internet angewiesen ist, die Herstellung einer Verbindung aber ärgerlicherweise gleichwohl entweder gar nicht möglich ist oder die Verbindungsgeschwindigkeit der eines Analog-Modems entspricht, wobei nur noch das nervige Gepiepe fehlt. Weiterlesen