Tag: Konzern

Archiv

Verantwortlicher und Auftragsverarbeiter – Wie ist die Haftung untereinander?

Verantwortlicher und Auftragsverarbeiter haften als Gesamtschuldner für einen durch die Datenverarbeitung entstandenen Schaden, Art. 82 DSGVO. Was das Außenverhältnis betrifft, also die Haftung gegenüber einem Dritten, bedeutet dies, dass jeder auf die volle Summe haftet. Das Innenverhältnis, also die Haftungsverteilung untereinander, können die Gesamtschuldner regelmäßig selbst ausgestalten. Weiterlesen

Konzerndatenschutzbeauftragter – Besondere Anforderungen an den Datenschutz im Konzern

Das deutsche Datenschutzrecht kennt kein Konzernprivileg, sondern sieht in jeder rechtlichen Einheit den Adressaten der gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz – ungeachtet der tatsächlichen Stellung des einzelnen Unternehmens im Konzern oder Unternehmensverbund. Welche Konsequenzen sich daraus ergeben und wie es sich künftig nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verhalten wird, zeigt der folgende Beitrag.

Weiterlesen

Was tun, wenn die eigene Mutter eine raffgierige Datensammlerin ist?

Erfahrungsgemäß sind Konzernmütter häufig der Auffassung, alles wissen zu müssen und wissen zu dürfen. Bei ausländischen Konzernmüttern, insbesondere aus dem anglo-amerikanischen Raum, sind diese Bestrebungen meist sogar noch deutlicher ausgeprägt. Was aber tun, schließlich handelt es sich um die eigene „Mutter“ und die hat einen, wie Mütter halt so sind, häufig in der Hand. Aber wie im richtigen Leben auch, so schadet etwas Abnabelung vom Elternhaus auch aus datenschutzrechtlicher Sicht nicht und ist für die eigene Entwicklung sogar notwendig. Weiterlesen