Tag: Künstliche Intelligenz

Archiv

20. DSRI-Herbstakademie: Die Macht der Daten und Algorithmen

Das Thema künstliche Intelligenz (KI) und Internet of Things (IoT) waren wohl selten so präsent, wie es aktuell der Fall ist. Aus datenschutzrechtlicher Sicht wird es vor allem spannend, wenn eine KI Nutzerverhalten analysiert oder sogar Bewerber bewertet und nach Geeignetheit klassifiziert. Daher hätte das Leitmotiv der 20. Herbstakademie „Die Macht der Daten und Algorithmen, Regulierung von IT, IoT und KI“ nicht passender und zeitgemäßer sein können. Ein kurzer Einblick: Weiterlesen

Fahrerüberwachung in neuen Volvo Fahrzeugen

Der Automobilhersteller Volvo hat sich ein hehres Ziel gesetzt. Ab 2020 soll niemand mehr in den eigenen Autos bei einem Unfall getötet werden. Umgesetzt werden soll dieses Ziel durch eine neue, umfassende Art der Fahrerüberwachung, wobei mit Sensoren und Innenraum-Kameras Trunkenheit, Drogeneinfluss oder Ablenkung des Fahrers erkannt werden soll. Diese neue Art der Fahrerüberwachung ist sicherlich auch von großer datenschutzrechtlicher Relevanz. Weiterlesen