Tag: Newsletter

Archiv

Die Krux mit dem Re-Opt-In für E-Mail-Werbung

Möchte ein Unternehmen seinen Kunden E-Mail-Werbung oder Newsletter zusenden, bedarf es hierfür einer ausdrücklichen Einwilligung. Unternehmen fragen sich vermehrt, wie bei dem Verdacht vorzugehen ist, dass Alt-Einwilligungen möglicherweise unwirksam sind. Ein Re-Opt-In ist nicht so unproblematisch, wie man auf den ersten Blick meinen könnte. Weiterlesen

Missbrauch von E-Mail-Adressen bei Unister

Die UNISTER Holding GmbH, Betreiber dutzender Portale, darunter fluege.de oder ab-in-den-urlaub.de, war zuletzt vor allem aufgrund der angemeldeten Insolvenz und der zuvor tragisch verunglückten Unister-Gesellschaftern in den Medien. Nun kam auch noch ein vertraulicher Bericht an die Öffentlichkeit, wonach Unister massiv gegen geltende Datenschutzbestimmung durch Missbrauch von E-Mail-Adressen der Kunden verstoßen haben soll. Weiterlesen

Neues Urteil zum Newsletter-Versand

Ein aktuelles Urteil des Amtsgerichts Düsseldorf hat noch einmal deutlich gemacht, wie schwer sich die hohen Anforderungen an ein „Double-Opt-In“ in der Praxis umsetzen lassen. Im Streitfall trägt der Newsletter-Anbieter danach die volle Beweislast für die konkret erteilte Einwilligung des Empfängers. Der Nachweis dieser konkreten Einwilligung ist aber deutlich schwieriger als vielfach angenommen. Weiterlesen

Blog Relaunch: Alles glänzt – so schön neu!

Noch nicht ganz – aber in den kommenden Tagen wird sich hier auf dieser Website so Einiges ändern. Denn auch wir wissen: nur wer sich ändert, bleibt sich treu! Diesen Blog gibt es seit mittlerweile mehr als vier Jahren und da dieses Projekt eine besondere Herzensangelegenheit von uns ist, war es einfach an der Zeit, den alten Staub wegzuwischen und ein wenig frischen Wind hier reinzubringen. Was sich ändern wird, verraten wir schon jetzt. Weiterlesen

Bestätigungsmail als unzulässige Werbung – Bewertung und Ausblick

Das Urteil hat in der Branche für Wirbel gesorgt: Das OLG München stufte die Bestätigungsmail im Rahmen eines Double-Opt-In-Verfahrens als unzulässige Beeinträchtigung ein. Damit die scheinbare klare Rechtslage einer rechtlichen Unsicherheit gewichen:

Ist E-Mail-Werbung in der gängigen Form überhaupt noch zulässig und wie kann man in Zukunft rechtssicher werben? Weiterlesen

Datenschutz und Newsletter: Gut gedacht ist das Gegenteil von gut gemacht

Irgendwie scheint sich inzwischen in der Marketing-Welt herum gesprochen zu haben, dass es etwas gibt, dass man „Datenschutz“ nennt. Und dieses Ding „Datenschutz“ sorgt dafür, dass man als Unternehmen bestimmte Pflichten gegenüber seinen Kunden einhalten muss. Zu diesen Pflichten gehört unter anderem auch der Hinweis auf eine Widerspruchmöglichkeit für den Erhalt von E-Mail-Newsletter. Leider scheint es noch an der Umsetzung dieser Pflicht zu mangeln… Weiterlesen