Tag: Smartphone

Archiv

Online-Banking mit mTAN unsicher?

Vor nicht allzu langer Zeit musste wer Online-Banking betreiben wollte, seine TAN-Listen hüten wie ein Schatz. Wer gar Konten bei unterschiedlichen Banken hatte, der war gezwungen gleich ein ganzes Arsenal an Papierlisten zu hüten. Wollte man in den Urlaub fahren oder war aus anderen Gründen länger abwesend, so mussten diese Listen sicher verstaut mit auf die Reise. Weiterlesen

Android-Smartphone sicher löschen

Wie unter anderem auf golem.de berichtet, hat die Firma Avast zu Testzwecken gebrauchte, auf den Werkszustand zurückgesetzte und damit vermeintlich gelöschte Android-Smartphones ersteigert. Bei der Untersuchung dieser Geräte konnten jedoch diverse persönliche und davon teilweise intime Daten, insbesondere Fotos der früheren Besitzer wiederhergestellt werden. Weiterlesen

Blackphone: Datenschutz-Smartphone für 629 Dollar

Auf dem Mobile World Congress  in Barcelona wurde jetzt ein Datenschutz-Smartphone namens Blackphone vorgestellt. Das Gerät wurde unter anderem von Phil Zimmermann mit entwickelt, dem Erfinder der E-Mail-Verschlüsselungssoftware Pretty Good Privacy (PGP). Gute Voraussetzungen also für eine nachhaltige Implementierung des Datenschutzes in dem technisch gut ausgestatteten Gerät. Weiterlesen

AVG und Avast: Android-Virenscanner schnüffeln Nutzer aus

Smartphones und Tablets, sie sind aus unserem hochtechnisierten Lebensalltag nicht mehr wegzudenken. Angesichts der Fülle an Informationen über den Nutzer die diesen kleinen Dingern innewohnen (vom Telefonbuch über den Kalender bis hin zu Informationen über Surfverhalten, Vorlieben und Interessen) wecken unsere „Kleinen Freunde“ immer mehr Begehrlichkeiten Dritter. So scheint heute der wichtigste Garant für ein funktionierendes Business die umfassende Kenntnis des Nutzerverhaltens. Weiterlesen

Sicherheitsrisiko für Mobiltelefone: Öffentliche Ladestationen

Smartphones sind unsere täglichen kleinen Begleiter. Mit ihnen lassen sich Gespräche führen, wichtige E-Mails lesen und senden und im Internet recherchieren.

Doch eine Schwäche haben die kleinen Alleskönner: Sie verbrauchen viel Energie und die Akkulaufzeit ist stark begrenzt. Natürlich macht der Akku gerade dann schlapp, wenn man unterwegs ist und das Ladekabel vergessen hat. Weiterlesen

Virenscanner unter Android bieten kaum Schutz

Die Tatsache, dass Mobile Devices wie z.B. Smartphones nicht unbedingt zur Unternehmenssicherheit beitragen, ist allseits bekannt.

Ein kleines Trostpflaster war bisher allerdings der Umstand, dass beispielsweise Apple seine Apps einer Vorkontrolle unterzieht, um das Einschleusen von schadhaften Apps in den Appstore zu vermeiden und Virenscanner namenhafter Hersteller für Android-Systeme vorhanden sind. Weiterlesen

Ein wenig mehr Sicherheit auf dem Smartphone wagen

Wir haben in der letzten Zeit verschiedentlich über Smartphones und Sicherheit berichtet, zuletzt hier. Schaut man sich in der Bahn oder auch direkt am Arbeitsplatz um, so besitzt inzwischen fast jeder einen Minicomputer mit Telefonfunktion. Die Möglichkeiten sind auch (fast) unbegrenzt, Internet, Mail und Dokumente zusammengefasst in der Hosentasche. Dabei werden die Displays der mobilen Geräte immer größer und hochauflösender und die Rechenleistung übertrifft die von nur einige Jahre alten, klassischen PCs inzwischen um ein Vielfaches.

Die Gefahr im Umgang und bei dem Einsatz der kleinen Taschencomputer bleibt dabei jedoch immer gleich: Verlust oder Diebstahl. Weiterlesen

Sicherheitsrisiko „Smartphone“ als Sicherheitsgarant?

Immer mehr Anbieter binden für Ihre Dienste das Handy des Kunden als Sicherheitsfeature ein. Doch ist ein Handy dafür wirklich geeignet?

Die Minicomputer im Hosentaschenformat sollen beispielsweise beim Onlinebanking und bei der Paketstation Schutz bieten, sind selbst jedoch teilweise löchrig wie ein Schweizer Käse. Ist ein ausreichender Schutz dennoch gewährleistet oder steht das Konto offen wie ein Scheunentor? Weiterlesen