Tag: Telefon

Archiv

Datenschutz bei Aufzeichnungen von Telefonanrufen

Viele Unternehmen nutzen zur Abwicklung von Kundenangelegenheiten telefonische Dienste wie Servicelines und Callcenter. Hierbei muss vor allem bei der beim Mittschnitt und der Aufzeichnung von Telefonanrufen in Sachen Datenschutz einiges beachtet werden. Wer sich nicht daran hält, kann schnell negative Presse erhalten oder sich gar staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen ausgesetzt sehen, wie dieser aktuelle Fall aus Baden-Württemberg zeigt. Weiterlesen

Telefonwerbung

Immer wieder bieten Telefonwerbeaktionen von Unternehmen Anlass zur Beschwerde durch Betroffene, Mitbewerber oder Verbraucherzentralen, die zahlreich auch in gerichtliche Verfahren münden. Grund hierfür ist oftmals die unzulässige Verwendung personenbezogener Daten zu Zwecken der Telefonwerbung entgegen klarer gesetzlicher Vorgaben. Weiterlesen

Enigmabox: Sichere Internet- und Telefonverschlüsselung „out of the box“?

Enigma, ehemals im Einsatz als Kryptografiegerät und aus dem griechischen für „Rätsel“, ist zurück . Unter dem Namen Enigmabox bietet ein Schweizer Unternehmen eine Lösung zur Verschlüsselung und Routing des Daten- und Telefonverkehrs an. Diese kommt als Appliance zum Kunden und wird zwischen dem Internetanschluß und Router installiert. Weiterlesen

PRISM kann einpacken – Tempora ist da!

Der Aufschrei war groß, als PRISM bekannt wurde – ein Skandal, dass FBI und NSA einfach direkt auf die Server von Apple, Facebook & Co zugreifen können und dies auch tun. Doch die USA ist weit weg, Europa macht so was nicht. Und so manch einer lächelte und war froh, denn es könnte schlimmer kommen. Und man lächelte und war froh – und es kam schlimmer… Weiterlesen

Telefonate, E-Mails, Chats: USA erfassen und speichern alles!

„Skandal!“ steht oft in den Überschriften, wenn es um Meldungen zu einem erneuten Verstoß gegen den Datenschutz geht. Viele mögen dies nicht mehr hören, manche haben den Datenschutz im Zeitalter des Internets schon gänzlich aufgegeben (Stichwort „post privacy“). Tenor der Datenschutzkritiker: Heute stellen die Leute sowieso alles bei Facebook ins Netz, Datenschutz ist ein längst verblichenes Thema der Generation „Volkszählungsurteil“. Weiterlesen

Facebooks Inverssuche mit der Telefonnummer

Dem umstrittenen Social Media Anbieter Facebook kann man sicher eines nicht abstreiten, Kreativität beim Datensammeln. Der datenschutzbewusste User hat in seinem Profil bei Facebook nicht unbedingt seine Privat- oder Handynummer hinterlegt. Wie gelangt Facebook nun doch an diese Nummer? Ganz einfach, per Sicherheitsabfragedialog. Weiterlesen

Kundendaten und Werbung – wichtige Grundsätze im Datenschutz- und Wettsbewerbsrecht

Unternehmen sammeln Daten ihrer Kunden. Manchmal werden diese Informationen standardmäßig erhoben und gespeichert, ohne dass sich überhaupt jemand über den Zweck Gedanken gemacht hat.

Der Wert der Daten wurde zwar irgendwie erkannt, aber wie eine vernünftige Nutzung dann aussehen soll, war vor fünf Jahren eben noch keinem Marketingmitarbeiter im Unternehmen so richtig klar. Weiterlesen

Datenschutzzentrale: Unerwünschte Telefonanrufe verhindern!

Bereits mehrfach haben wir in unserem Blog über unerwünschte Telefonanrufe von zumeist zwielichtigen Unternehmen wie Datenschutzzentrale oder Datenlöschzentrale berichtet. Einen Kommentar unseres Lesers „satireorakel“ zum Artikel „Achtung, Achtung, hier spricht die Datenschutzzentrale!“ haben wir zum Anlass genommen, uns noch einmal vertieft mit den Abwehrmöglichkeiten gegen dubiose Abzocke-Anrufe zu befassen. Weiterlesen

Überwachung am Arbeitsplatz: Abhören bzw. Aufzeichnung von Telefonaten zur Qualitätskontrolle

Betriebe, die Dienstleistungen über das Telefon erbringen, haben in der Regel ein Qualitätsmanagement entwickelt, um die eigene Servicequalität zu verbessern. Im Rahmen dieses Managements werden die Telefonate abgehört bzw. aufgezeichnet und später zum Zwecke der Qualitätskontrolle ausgewertet. Ein solches Vorgehen wirft datenschutzrechtliche Fragen auf. Weiterlesen

Bietet Skype selbst eine Abhörschnittstelle?

Die technischen und rechtlichen Diskussionen um die Überwachungsmöglichkeiten bei Voice-over-IP-Gesprächen könnten eine ganz andere Wendung erhalten.

Nach Angaben von ijure.org soll die Voice-over-IP-Software Skype selbst eine Abhörschnittstelle und damit die Möglichkeit bieten, auch netzinterne Voice-over-IP-Gespräche abzuhören. Damit wäre ein „Testlauf“ der Spionage-Software FinSpy, über den wir erst gestern berichteten, jedenfalls im Hinblick auf Abhörmaßnahmen bei Skype hinfällig. Weiterlesen

Veröffentlichung der Mailbox-Nachricht von Christian Wulff an „Bild“ ohne Einwilligung zulässig?

Die Schlammschlacht zwischen „Bild“ und Bundespräsident Christian Wulff geht weiter. Nach dem reumütigen Interview unseres Staatsoberhaupts gestern Abend kündigte „Bild“-Chefredakteur Diekmann heute an, die inzwischen berühmt gewordene Mailbox-Nachricht veröffentlichen zu wollen. Hintergrund: Wulff bestritt gestern bei seinem Interview bei ARD und ZDF, bei seiner Mitteilung der „Bild“ explizit gedroht zu haben, vielmehr habe er nur um Aufschub der Veröffentlichung gebeten. Weiterlesen

Gesucht – gefunden. Stille SMS.

Selbstverständlich bedienen sich Strafverfolgungsbehörden technischer Möglichkeiten zur Ortung von Mobiltelefonen. In welchem Umfang und auf welche Art und Weise ist allerdings weniger bekannt.

Interessante Fakten finden sich jedoch in einer Antwort auf eine kleine schriftliche Anfrage einer Abgeordneten des nordrheinwestfälischen Landtages von der Fraktion DIE LINKE. Insbesondere die Nutzung von sog. stillen SMS spielen danach eine entscheidende Rolle im Zusammenhang mit Maßnahmen zur Personenortung. Weiterlesen