Tag: Webseite

Archiv

Piwik datenschutzkonform einsetzen

Seit Jahren diskutieren die Aufsichtsbehörden über den datenschutzkonformen Einsatz von Webanalysetools. Auf Grundlage der im November 2009 vom Düsseldorfer Kreis beschlossenen Eckpunkte zum datenschutzkonformen Umgang mit Webanalysetools wurde zwischen den Aufsichtsbehörden ein Einvernehmen erzielt. Das bekannteste Webanalysetool ist wohl Google-Analytics, bei dessen Nutzung eine Datenübertragung an Google stattfindet. Es gibt aber auch Konkurrenzprodukte, eines davon ist Piwik, welches den Vorteil hat, dass selbiges auf den eigenen Rechnersystemen gehostet werden kann, so dass eine Datenübermittlung an Dritte nicht notwendig ist. Nachfolgend werden die Voraussetzungen für einen datenschutzkonformen Einsatz von Piwik dargestellt. Weiterlesen

Datenschutz – Hinweise helfen

Alle reden über komplexe datenschutzrechtliche Fragen – Analysetools, Like-Buttons und Staatstrojaner. Das Gebrüll ist laut und jeder gibt seine Meinung zum Besten. An dieser Stelle sei einfach mal wieder an die Grundlagen des Datenschutzrechtes erinnert.

Denn neben den – zugegebenermaßen wichtigen – Einzelthemen haben viele Nutzer und Betreiber von Webseiten noch ganz andere Probleme, wenn man den Blick einmal über die Datenschutzerklärungen schweifen lässt. Weiterlesen

Happy End für Google Analytics und den Datenschutz

„Was lange währt, wird endlich gut“ – dass dieser Satz auch einmal auf Google im Hinblick auf das Thema Datenschutz zutreffen könnte, hätte wohl nach den monatelang andauernden Diskussionen um den Analysedienst Google Analytics keiner mehr gedacht… insbesondere nachdem selbst der Hamburgische Datenschutzbeauftragte negativ damit aufgefallen war, ein nicht datenschutzkonformes Analysetool auf seiner Webseite einzusetzen, wurde der Druck auf Aufsichtsbehörden und Google immer größer. Weiterlesen