Vorwurf: „Ihr Platz“ bespitzelt Mitarbeiter und Kunden

ueberwachung 07
News

Laut Berichten des NDR soll das zu Schlecker gehörende Unternehmen „Ihr Platz“ seine Mitarbeiter überwacht haben. Der Drogeriekette wird vorgeworfen, Kunden und Mitarbeiter mit unrechtmäßig installierten Kameras überwacht zu haben.

Die Aufsichtsbehörde Niedersachsen werfen der Drogeriekette vor, ihre Filialen ohne ein Verfahrensverzeichnis zu überwachen. Dieses soll aber gerade unter anderem regeln, welchen Bereich eine Kamera erfasst, wie lange sie aufzeichnet und welches Datenschutzkonzept es gibt. Ein Verfahrensverzeichnis ist laut Bundesdatenschutzgesetz erforderlich, bevor eine Überwachungsanlage installiert werden darf.

Sie haben Fragen?

Unsere Berater helfen Ihnen dabei, den Umgang mit personenbezogenen Daten in Ihrem Unternehmen rechtssicher und praxisgerecht zu gestalten. Dabei unterstützen wir Sie u.a. bei folgenden Themen:

  • Gesetzeskonformer Einsatz von Videoüberwachung in Unternehmen
  • Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Vorabkontrolle
  • Anfragen der Aufsichtsbehörden, des Betriebsrats und von Mitarbeitern

Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum: Videoüberwachung

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung.