Tipp: Webinar zum Thema Digital Compliance und Datenschutz

socialmedia 15
News

Am Mittwoch, den 1. Juni um 17:00 Uhr Mitteleuropäische Zeit werden Experten der intersoft consulting services AG (Deutschland), Briffa (United Kingdom) und IBT Partners ltd (United Kingdom) in einem kostenlosen englischsprachigen Webinar einen kurzen und einführenden Überblick über Anforderungen im Bereich Digital Compliance und Datenschutz vorstellen.

Hintergrund

Das Webinar entstand in dieser Form durch eine Kooperation des PRIVACY EUROPE-Netzwerks und richtet sich in erster Linie an Unternehmen aus dem außereuropäischen Ausland, die auch im europäischen Markt aktiv sind, aber auch an alle an dem Thema Interessierten und in der EU ansässige Unternehmen.

Mit Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wird das derzeit noch geltende Territorialprinzip der EU-Datenschutzrichtlinie durch das in Art. 3 DSGVO festgelegte Marktortprinzip abgelöst. Spätestens dann gilt nun eindeutig für alle Unternehmen die sich gezielt an europäische Verbraucher richten und deren Daten verarbeiten die DSGVO. Zwar haben viele international tätige außereuropäische Unternehmen schon zwangsläufig Berührungspunkte mit europäischem Datenschutzrecht gehabt, es herrscht jedoch in weiten Teilen noch große Unkenntnis, vor allem auch in Hinblick auf die zukünftigen Anforderungen durch die DSGVO.

Inhalt

Im ersten Teil wird nach kurzen Hintergrundinformationen zum europäischen Datenschutz vor allem auf die wichtigsten Änderungen durch die DSGVO im Bereich Rechte der Betroffenen und Pflichten von Unternehmen eingegangen. Darüber hinaus wird es auch um den Dauerbrenner Privacy Shield gehen und es wird einige praktische Tipps für Unternehmen geben, wie man den Aufbau einer Datenschutz-Organisation angeht.

Der Zweite Teil wird das Thema Website-Compliance behandeln. Es werden die grundlegenden Anforderungen an eine Website aufgezeigt und was bei der Datenverarbeitung über die Website beachtet werden muss. Im Anschluss wird noch kurz auf die Themen Cookies, Website Analyse, Tracking, Social Plugins und Marketing Tools eingegangen.

Anmeldung

Hier geht es zur Anmeldung für das kostenlose Webinar.

Sie haben Fragen?

Die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten bietet Ihrem Unternehmen zahlreiche Vorteile. Bei der Zusammenarbeit mit unseren Beratern können Sie folgendes erwarten:

  • Praxisnahe und wirtschaftsorientierte Datenschutzorganisation für Ihr Unternehmen
  • Hochqualifizierte Berater mit interdisziplinären Kompetenzen in Recht und IT
  • Klar kalkulierbare Kosten und hohe Flexibilität

Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum: Externer Datenschutzbeauftragter

3 Kommentare zu diesem Beitrag

  1. Leider habe ich erst heute (06.06.2016) den Newsletter zu diesem Webinar erhalten :(
    Gibt es dazu eine Aufzeichnung oder die Präsentation des Webinars?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung.