Am 11. Februar ist Safer Internet Day 2014!

internet 03
News

Am 11. Februar 2014 ist es wieder soweit, dann findet der 6. Safer Internet Day 2014 statt. Das Motto des seit dem Jahre 2009 statt findenden europaweiten Aktionstages lautet dieses Mal: „Gemeinsam für ein besseres Internet“ („Let’s create a better internet together“).

Angesichts der Geschehnisse der letzten Monate haben wir zumindest eines – zum Teil schmerzlich, teilweise mit ungläubigem Staunen – lernen müssen: Die fortschreitende Technisierung und die Vernetzung unserer verschiedenen Lebensräume bedarf der Ausbildung neuer Kernkompetenzen.

Es gibt immer 2 Seiten der Medaille

Bereits Kinder kommen im Rahmen ihres täglichen Lebens mit dem Medium Internet und speziell mit den Errungenschaften der sozialen Netzwerke als Plattform zur persönlichen Kommunikation und dem grenzüberschreitenden Informationsaustausch in Kontakt. Doch die sozialen Netzwerke, allen voran Facebook und Twitter haben nicht nur Vorteile. Sie können einem Menschen auch Schaden, ihn sogar „digital hinrichten“, erinnern wir uns nur einmal an die Hetzjagd nach der Ermordung der 11-jährigen Lena aus Emden!

Kinder müssen Datenschutz lernen

Daher muss es der Gesellschaft ein besonderes Anliegen sein, schon Kinder so früh wie möglich an den zurückhaltenden und umsichtigen Umgang mit Internettechnologien heran zu führen.

INSAFE / klicksafe

Dieses hat auch die Europäische Union bereits im Jahre 2009 erkannt und über die Initiative INSAFE (Internet Safety for Europe) den Safer Internet Day (SID) ins Leben gerufen. INSAFE hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Sicherheit im lnternet zu erhöhen. Mitglieder im Netzwerk sind jeweils die Initiativen in den europäischen Staaten – in Deutschland klicksafe:

„klicksafe ist eine Sensibilisierungskampagne zur Förderung der Medienkompetenz im Umgang mit dem Internet und neuen Medien im Auftrag der Europäischen Kommission.“

Was ist der Safer Internet Day – SID

Der SID ist ein weltweiter Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet. Er findet jedes Jahr am zweiten Tag der zweiten Woche des zweiten Monats statt und wird in Deutschland von klicksafe.de organisiert, die an diesem Tag versucht, das Thema Datenschutz und Internetsicherheit in die Öffentlichkeit zu tragen. Hierzu initiiert und organisiert klicksafe an diesem Tag diverse Aktionen und Veranstaltung (on- und offline), die Menschen für das Thema Datenschutz und Internetsicherheit sensibilisieren und aufklären sollen.

Erklärte Ziele sind:

  • die Sensibilität für das Thema „Sicheres Internet“ zu fördern;
  • Menschen aller Altersgruppen dazu zu bewegen, der Sicherheit im Internet mehr Aufmerksamkeit zu schenken;
  • die öffentliche und mediale Aufmerksamkeit auf das Thema „Sicheres Internet“ zu lenken;
  • ein aktives Wirken von Institutionen, Organisationen, Verbänden, Unternehmen, Initiativen, Schulen, Privatpersonen auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene als Teil einer weltweiten Kampagne zu initiieren;
  • über die internationale Kooperation im Rahmen des „Safer Internet Programme“ der Europäischen Kommission zu informieren und dafür zu werben.

Die Veranstaltungen sind über das gesamte Bundesgebiet verbreitet und richten sich vornehmlich an Schülerinnen und Schüler, aber auch an Eltern, Lehrer und jeden, den das Thema Datenschutz und Datensicherheit interessiert.

Appell

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist in unserer medial geprägten Welt von besonders hohem Stellenwert. Nehmen Sie sich an dieser Stelle ein wenig Zeit, Ihr Handeln im Internet zu hinterfragen und zu überdenken. Beim Datenschutz geht es nicht darum, das Internet und soziale Netzwerke als Teufelswerk zu verfluchen und ihre Nutzung zu verbieten, es geht vielmehr darum, diese Medien aufgeklärten und überlegten als Bereichung des eigenen Lebens einzusetzen.

Sie haben Fragen?

Die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten bietet Ihrem Unternehmen zahlreiche Vorteile. Bei der Zusammenarbeit mit unseren Beratern können Sie folgendes erwarten:

  • Praxisnahe und wirtschaftsorientierte Datenschutzorganisation für Ihr Unternehmen
  • Hochqualifizierte Berater mit interdisziplinären Kompetenzen in Recht und IT
  • Klar kalkulierbare Kosten und hohe Flexibilität

Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum: Externer Datenschutzbeauftragter

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung.