Zum Mitmachen – Jugendmedienschutz-Staatsvertrag im Praxistest

kinder 01
News

Der Arbeitskreis gegen Internet-Sperren und Zensur (AK Zensur) bietet seit heute einen Praxistest zum Mitmachen an. Laut Jugendmedienschutz-Staatsvertrag muss derjenige, der Inhalte im Internet anbietet, dafür Sorge zu tragen, dass diese für Kinder weder entwicklungs- noch erziehungsbeeinträchtigend sind.

Dass dies wohl leichter gesagt als getan ist, soll das nun angebotene Experiment verdeutlichen: Jeden Tag wird auf der Seite des AK Zensur eine Webseite genannt, die von Interessierten auf die entsprechende Altersstufe eingeschätzt und bewertet werden soll.

Mitmachen und mitbewerten kann man unter http://ak-zensur.de/2010/05/ab-6-12-16-18.html

Die Auflösung gibt es jeweils am nächsten Tag. Das sicherlich interessante Ergebnis bleibt abzuwarten.

Sie haben Fragen?

Die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten bietet Ihrem Unternehmen zahlreiche Vorteile. Bei der Zusammenarbeit mit unseren Beratern können Sie folgendes erwarten:

  • Praxisnahe und wirtschaftsorientierte Datenschutzorganisation für Ihr Unternehmen
  • Hochqualifizierte Berater mit interdisziplinären Kompetenzen in Recht und IT
  • Klar kalkulierbare Kosten und hohe Flexibilität

Informieren Sie sich hier über unser Leistungsspektrum: Externer Datenschutzbeauftragter

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die von Ihnen verfassten Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern erst nach Prüfung und Freigabe durch unseren Administrator. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung.